Autoren: Birner, Otto

Otto BIRNER

Autor


Lebensdaten: geboren 1950
Anzahl der Western: 300+

Western-Pseudonyme

Dany Coogan (VP) für Einzelromane & Serien
Hunter Boyd (PP) für Einzelromane & Serien
Mark Zorro (VP) für Einzelromane & Serien
O‘Hara (VP) für Einzelromane & Serien
Pat Anderson (VP) für Einzelromane & Serien
Jack Slade (VP) für LASSITER
Frederick Nolan (VP) für SANTANA
Tom Frisco (VP) für TOM FRISCO
Weitere Pseudonyme: Pete Larsen, Ken Wyttman, Charly Greenback

Beteiligt an folgenden Serien

LASSITER (ab 1972): Als Jack Slade (VP). Anzahl: ??
SANTANA (1976-1981): Als Frederick Nolan (VP), Anzahl: ??
WESTERN-WOLF (1974-1986): Als Pat Anderson (VP), Dany Coogan (PP), O’Hara (VP), Mark Zorro (VP), Anzahl: ??
WESTERN MUSTANG (1975-1982): Dany Coogan (PP), Hunter Boyd (PP), O’Hara (VP), Mark Zorro (VP), Anzahl: ??
KELLOCK (1977-1978): Als Hunter Boyd (PP). Anzahl: ??
NEVADA (1979-1980): Als Hunter Boyd (PP), Dany Coogan (PP), O’Hara (VP), Anzahl: ??
FEUERROSS (1980-1982): Als Pete Larsen und O’Hara (VP), Anzahl: ??
UNION PACIFIC (1981-1981): Als O’Hara  (VP), Anzahl: ??
TOM FRISCO (1981-1982): Als Tom Frisco (VP), Anzahl: ??

Biografie

Der gelernte Journalist hat seit 1976 über 500 Romane als freier Autor verfasst. Darunter laut eigenen Angaben über 300 Western. Da waren auch einige LASSITER– und SANTANA-Romane dabei.

Hauptsächlich war Birner für den Marken Verlag tätig, u.a. für Serien wie WESTERN-WOLF, 320 PS-JIM, SEETIGER etc.
Dabei benutzte er zahlreiche Verlagspseudonyme, weshalb eine endgültige Zuordnung schwierig ist.

Bibliografie

noch nicht vorhanden




(c) Pulverrauch 2021 - Kontakt & Impressum