Verlage: Kelter Verlag-Heft

Kelter Verlag

Übersicht Heftromane


Die Martin Kelter Verlag GmbH & Co. KG (bekannt auch als Kelterverlag) wurde 1938 in Leipzig gegründet und hat ihren Sitz in Hamburg. Sie ist ein mittelständisches Familienunternehmen der Familie Melchert.

Neben Zeitschriften und Rätselheften werden heute immer noch Romanhefte und e-Books aller Genres in großer Zahl verlegt. Das Unternehmen beschäftigt etwa 200 Mitarbeiter und verfügt über eine eigene Druckerei.


Zu den bekanntesten Westernserien zählen DIE WYATT EARP STORY, sowie Romane des Autors G.F. Barner. Seit Jahrzehnten erleben diese Marken immer wieder neue Auflagen.

Mehr Infos unter https://de.wikipedia.org/wiki/Kelter_Verlag  und www.kelter.de


GALERIE – Kelter-Cover aus 4 Jahrzehnten (33 Bilder)

Für die Großansicht der Bilder einfach anklicken. Für weitere Bilder einfach mit der Maus von links oder rechts ziehen oder die Punkte darunter anklicken.


Überblick (Auswahl) der erschienenen Reihen und Serien (chronologisch)


GALERIE – Verlagsmarketing (28 Bilder)

Auf den Umschlag- und Innenseiten der Hefte wurden oft Werbungen für andere Serien oder Reihen aus dem Verlag platziert.
Hier haben wir einige dieser Sujets zusammengetragen.

Für mehr Infos einfach mit der Maus über die Bilder fahren oder anklicken. Für weitere Bilder die Punkte darunter anklicken.


GALERIE – Logos (3 Bilder)

Das KELTER Logo (© Kelter Verlag) in verschiedenen Ausformungen im Laufe der Zeit

Für mehr Infos einfach mit der Maus über die Bilder fahren oder anklicken





(c) Pulverrauch 2021 - Kontakt & Impressum