Krimis: JERRY COTTON Autoren

Created with Sketch.

JERRY COTTON – Der große Autorenüberblick

Infos & Biographien


Übersicht – Wer hat wieviel geschrieben?

Offiziell schreibt Jerry Cotton seine Romane selbst in der Ich-Form. Tatsächlich haben bis jetzt über 150 Autoren an der Serie mitgeschrieben, um die Bastei seit Beginn ein großes Geheimnis machte. Im Laufe der Zeit haben sich allerdings einige selbst geoutet oder sind enttarnt worden. Nur wenige davon waren Vielschreiber und begleiteten die Serie über viele Jahre. Hier stellen wir die wichigsten vor.

Das Andy-Borg-Rätsel!
Manche (inoffiziellen) Quellen weisen sogar einen gewissen “Andy Borg” in ihrer Autorenliste – auch Wikipedia! Ob es sich tatsächlich um den berühmten Schlagersänger handelt, wurde allerdings nie bestätigt. In Wirklichkeit heißt er übrigens Adolf Meyer. Auf Anfrage, ließ er ausrichten: “Kein Kommentar”. Ein klares Dementi sieht anders aus…

Das RankingAlle auf einen Blick
Die Autoten-Infos wurden im Laufe der Zeit von div. Sammeln zusammengetragen. Als Quellen standen u.a. eigene Angaben von Autoren, Einträge in Fach-Lexika sowie Stil-Analysen zur Verfügung. Aktuell führen wir diese Recherchen intersiv fort, sodaß die Liste ständig ergänzt und ggf. korrigiert wird. Wer etwas dazu beitragen kann, möge uns bitte (zB per Mail) kontaktieren!

2003 erschien anläßlich des 50-jährigen Cotton-Jubiläums ein Sachbuch, in dem erstmals die wichtigsten Autoren und die Anzahl ihrer Romane (Hefte und TBs) genannt wurden. Diese Infos wurden in die Spalte GESAMT eingearbeitet. In den weiteren Spalten findet sich die Anzahl der aktuell zugeordneten Romane.

In den verleinkten Autoren-Profilen gibt es dann mehr Infos und großteils auch Bibliografien.

Die Liste kann nach einzelnen Spalten beliebig sortiert werden. Um zum ursprünglichen Zustand zurückzukehren, muss die Seite nur neu geladen werden.
Letztes Update: 23. Juni 2024

AutorRealnameGesamt*Zugeordnet HeftZugeordnet TB
Jerry Cotton (VP)Horst Friedrichs350+17665
Jerry Cotton (VP)Heinz Werner Höber300+19137
Jerry Cotton (VP)Delfried Kaufmann240+6214
Jerry Cotton (VP)Susanne & Udo Wiemer200+16841
Jerry Cotton (VP)Peter Hebel150+8
Jerry Cotton (VP)Gerhart Hartsch150+
Jerry Cotton (VP)Jörg Layes146146
Jerry Cotton (VP)Peter Haberl14210042
Jerry Cotton (VP)Rolf A.Bürkle130+
Jerry Cotton (VP)Uwe Erichsen130+106
Jerry Cotton (VP)Hans E. Ködelpeter120120
Jerry Cotton (VP)Friedrich Tenkrat1187444
Jerry Cotton (VP)Walter Appel11510411
Jerry Cotton (VP)Martin Barkawitz97916
Jerry Cotton (VP)Michael Peinkofer93885
Jerry Cotton (VP)Rolf Kalmuczak70+26
Jerry Cotton (VP)Harald Jacobsen61601
Jerry Cotton (VP)Thomas Ziebula60+5012
Jerry Cotton (VP)Alfred Bekker56515
Jerry Cotton (VP)Paul Ernst Fackenheim50+47
Jerry Cotton (VP)Helmut Neubert50+192
Jerry Cotton (VP)Willi Voss30+43
Jerry Cotton (VP)Peter Krämer302010
Jerry Cotton (VP)Oliver Buslau3232
Jerry Cotton (VP)Ralf Becker302
Jerry Cotton (VP)Christian Schwarz2828
Jerry Cotton (VP)Karl Voigt25+
Jerry Cotton (VP)Richard Wunderer25+
Jerry Cotton (VP)Hasso Plötze25+
Jerry Cotton (VP)Marc Tannous2525
Jerry Cotton (VP)Manfred Weinland2524
Jerry Cotton (VP)Jörg Kastner2110
Jerry Cotton (VP)Helmut Kobusch20+1
Jerry Cotton (VP)Johannes Debray1919
Jerry Cotton (VP)Thomas Jeier19172
Jerry Cotton (VP)Anne Grießer1414
Jerry Cotton (VP)Arnd Federspiel1313
Jerry Cotton (VP)Michael Schauer1414
Jerry Cotton (VP)Irene Rodrian1212
Jerry Cotton (VP)Guido Grandt1212
Jerry Cotton (VP)Nadine Buranaseda1212
Jerry Cotton (VP)Wolfgang Bödeker1212
Jerry Cotton (VP)Karl Heinz Günther128
Jerry Cotton (VP)Corina Bomann1111
Jerry Cotton (VP)Marc-Oliver Bischoff1010
Jerry Cotton (VP)Christoph Dittert92
Jerry Cotton (VP)Jan Gardemann85
Jerry Cotton (VP)Eric Niemann7
Jerry Cotton (VP)Jürgen Ehlers7
Jerry Cotton (VP)Peter Morlar71
Jerry Cotton (VP)Roland Schäfli8
Jerry Cotton (VP)Annerose Horn6
Jerry Cotton (VP)Torsten Sülzer6
Jerry Cotton (VP)Günther Zäuner5
Jerry Cotton (VP)Josef J. Preyer5
Jerry Cotton (VP)Günther Doenges 6
Jerry Cotton (VP)Ingrid Schmitz5
Jerry Cotton (VP)Rainer O. Engberding42
Jerry Cotton (VP)Kai Meyer3
Jerry Cotton (VP)Karl Theodor Horschelt3
Jerry Cotton (VP)Marco M. Weber3
Jerry Cotton (VP)Martina Layes3
Jerry Cotton (VP)Andreas Kasprzak2
Jerry Cotton (VP)Kai Bliesener2
Jerry Cotton (VP)Alfred Wallon2
Jerry Cotton (VP)Timothy Stahl2
Jerry Cotton (VP)Florian Marzin2
Jerry Cotton (VP)Andreas Schmidt1
Jerry Cotton (VP)Edith Walter ?1
Jerry Cotton (VP)Helmut Rellergerd1
Jerry Cotton (VP)Kurt Brand1
Jerry Cotton (VP)Marc Bischof1
Jerry Cotton (VP)Martin Eisele (Martin Baresch)1
Jerry Cotton (VP)Michael Blihall2
Jerry Cotton (VP)Silvia Helene Henke1
Jerry Cotton (VP)Wolfgang Kehl (Arndt Ellmer) & Wolfgang Hohlbein1
Jerry Cotton (VP)Wolfpeter Ritter1
Jerry Cotton (VP)Fritjof Guntram Haft2
Jerry Cotton (VP)Dietrich Köhr
Jerry Cotton (VP)Karl Heinz Priess
Jerry Cotton (VP)Günther Seddig
Jerry Cotton (VP)Walter G. Mauckner
Jerry Cotton (VP)HJ von Koblinski
Jerry Cotton (VP)Franc Helgath
Jerry Cotton (VP)Helmut Hartmann
Jerry Cotton (VP)Holger Friedrichs
Jerry Cotton (VP)Hans Wolf Sommer
Jerry Cotton (VP)Dietrich Köhr2
Jerry Cotton (VP)Werner Biermann
Jerry Cotton (VP)Peter Bondy
Jerry Cotton (VP)Frank Bresching
Jerry Cotton (VP)Volker Burjanek
Jerry Cotton (VP)Peter Denk
Jerry Cotton (VP)Edmund Diedrichs
Jerry Cotton (VP)Gerhard Eckert
Jerry Cotton (VP)Uwe Fechtner
Jerry Cotton (VP)Markus Friederici8
Jerry Cotton (VP)Peter Gallert
Jerry Cotton (VP)Horst Gehrmann
Jerry Cotton (VP)Karl Heinz Hackmann
Jerry Cotton (VP)Uwe Haft
Jerry Cotton (VP)Cornelia Härtl
Jerry Cotton (VP)Andreas Heckmann
Jerry Cotton (VP)P.S. Henseler
Jerry Cotton (VP)Albrecht P. Kann
Jerry Cotton (VP)Uwe Karsten
Jerry Cotton (VP)Wolfgang Kienast
Jerry Cotton (VP)Peter B. Klepzig
Jerry Cotton (VP)Gerhard Koch
Jerry Cotton (VP)Hans H. König
Jerry Cotton (VP)Sigrid Krause
Jerry Cotton (VP)Klaus Kunkel
Jerry Cotton (VP)Werner Kurtze
Jerry Cotton (VP)Bert Ledwoch
Jerry Cotton (VP)Horst Friedrich List
Jerry Cotton (VP)Rolf Lohmeyer
Jerry Cotton (VP)Kai Meyer
Jerry Cotton (VP)Werner Niehaus
Jerry Cotton (VP)Lasse Nolte
Jerry Cotton (VP)Walter Nutz
Jerry Cotton (VP)Hans Olbrich
Jerry Cotton (VP)Peter Perkins
Jerry Cotton (VP)Barbara Phannstiel
Jerry Cotton (VP)Klaus Dieter Ponten
Jerry Cotton (VP)Lothar Rausch
Jerry Cotton (VP)Ekkehart Reinke
Jerry Cotton (VP)Hans-Werner Reinken
Jerry Cotton (VP)Helmut Römhild
Jerry Cotton (VP)Elke Rossmann
Jerry Cotton (VP)Kurt Sachs
Jerry Cotton (VP)Anton Schaller
Jerry Cotton (VP)Monika Schmid
Jerry Cotton (VP)Reinhard Schmidt
Jerry Cotton (VP)Peter Schmidt
Jerry Cotton (VP)Rolf Schmitz
Jerry Cotton (VP)Willi Schönebeck
Jerry Cotton (VP)Klaus Sollert
Jerry Cotton (VP)Hans J. Spürkel
Jerry Cotton (VP)Marko J. Stuke
Jerry Cotton (VP)Peter Thannisch
Jerry Cotton (VP)Eugen Thomass1
Jerry Cotton (VP)Fritz Turban
Jerry Cotton (VP)Dieter Walter
Jerry Cotton (VP)Hartmut Wendscheck
Jerry Cotton (VP)Walter Weyers
Jerry Cotton (VP)Michael Weyers
Jerry Cotton (VP)Hans-Werner Wienand
Jerry Cotton (VP)Norbert Wölfl
Jerry Cotton (VP)Michael Wrasmann

Delfried Kaufmann: Der Cotton-Erfinder

Lebensdaten: 27.06.1922 – 24.02.2015
Anzahl der JERRY COTTON-Romane: ca. 240 (in Zeitraum 1954 bis ca. 2005)

Anfang der 1950er Jahre: Der 2. Weltkrieg steckt vielen noch in den Knochen. Das Leben ist teuer. Delfried Kaufmann (31) verfasst Krimis – er braucht Geld! Am Küchentisch entsteht der erste JERRY COTTON. Er bietet ihn dem jungen Bastei Verlag an. Dem Verleger Gustav Lübbe gefällt’s. Er will mehr davon: Eine Serie! Doch nach nur wenigen Romanen: Oh oh… Kaufmann will aufhören! Lieber einen sicheren Arbeitsplatz beim Waschmittelkonzern Henkel annehmen…

Cotton-Geheimnis nach 45 Jahren gelüftet!
Lübbe lässt nicht locker; kann ihn überreden, nebenbei weiterzuschreiben. Anonym. Rund 45 Jahre lang weiss niemand, wer hinter der Kultfigur steckt. Etwa 240 Cotton-Abenteuer hat Kaufmann insgesamt geschrieben. Darunter viele Jubiläumsbände. Selbst mit 80 Jahren hat er noch in die Tasten gehauen. Öffentlichen Ruhm wollte er nie. Sein Anteil am Erfolg sei nur bescheiden. Meinte er.
Erst 1998 konnte Kaufmann “entlarvt” werden. Vom Journalisten und Heftroman-Experten Jörg Weigand. In einem Artikel in DIE WELT. Wurde auch Zeit!

Für mehr Infos einfach mit der Maus über die Bilder fahren oder anklicken.

Heinz Werner Höber: Sie nannten ihn “Jerry”

Lebensdaten: 20.05.1931 – 15.05.1996
Anzahl der JERRY COTTON-Romane: ca. 275 (im Zeitraum von 1955 bis ca. 1990)

Genau 18 DM. Das ist das Barvermögen von Heinz Werner Höber (23) im Jahr 1954. An einem Kiosk kauft er damit Groschenhefte. Etwa 30 Stück. Western, SF, Liebesromane, und Krimis – die begeistern ihn! Die will er auch schreiben. Bastei beißt an. Verleger Lübbe braucht dringend Verstärkung für JERRY COTTON. Höber ist sein Mann!

1955: Post vom FBI!
Der talentierte Newcomer entwickelt die Serie weiter. Er führt neue Nebenfiguren ein und schreibt einen Brief ans FBI: “Brauche dringend Infos. Alles, was ihr habt!”. Die Antwort: Ein Paket. Kiloweise Broschüren. Der Spass verschlingt 70 DM an Zoll-Spesen. Die muss sich Höber von seiner Vermieterin pumpen. Später folgen: Stadtpläne, Öffi-Fahrpläne, Telefonbücher von New York. Sogar Speisekarten von Restaurants. Alles musste stimmen in Höbers Cotton-Romanen!

1960: Kontakt-Verbot zu anderen Autoren!
Der fleißige Autor schreibt wie am Fließband. Alle paar Tage liefert er ein Manuskript ab. Nicht nur Cottons, auch andere Krimis. Lübbe braucht Stoff! Und Höber braucht das Geld. Der Gerichtsvollzieher sitzt ihm ständig im Nacken. Zeitweise “wohnt” Höber sogar im Verlag. Lübbe will Kontrolle über sein bestes Pferd im Stall. Kontakt zu den anderen Autoren? Verboten! Aus gutem Grund: Preisabsprachen sind unerwünscht. Und die Konkurrenz braucht auch nicht erfahren, wer da am Werk ist!

Sein berühmter Personal-Ausweis…
Die Auflagen explodieren, der Bastei Verlag wächst, Taschenbücher werden auf den Markt geworfen. Höber ist im Cotton-Fieber. Seine Freunde nennen ihn bereits “Jerry”. In seinen Personal-Ausweis lässt er sich JERRY COTTON als Zweitnamen eintragen – nach einer durchzechten Nacht mit dem Bürgermeister, so die Legende.
Jedenfalls: Der Autor lässt es krachen! Luxusleben und viel Alkohol. Auch auf Verlagskosten. Dazu: Scheidung von seiner untreuen Frau, die er in flagranti erwischte…

1970: Erst New York – dann Gericht!
Für die City Cops in New York ist Höber der Held! Er bezwingt sie bei einem Wett-Trinken – und wird Ehrenmitglied der New Yorker Polizei! Zurück in Deutschland fordert er von Bastei mehr Lohn! Er will am Verkaufserlös beteiligt sein… und klagt! Streitwet: 11 Millionen DM. Seine Anwälte befeuern ihn! Er nimmt einen Kredit auf: 280.000 DM, denn der Prozeß ist teuer. Und langwierig. Nach zwei Jahren geht ihm das Geld aus. Er ist pleite!

1980: Das geheime Comeback!
Zehn Jahre sind vergangen. Ein Schuldenberg ist geblieben. Seine zweite Frau hat vier Kinder in die Ehe mitgebracht. Sie geht putzen, damit die Familie durchkommt. Ein gewichtiger Bastei-Freund aus alten Tagen taucht auf. Er bietet Höber an, wieder für COTTON zu schreiben. Aber inkognito. Verleger Lübbe dürfe es nicht wissen, sei noch mega-pissed wegen der Gerichts-Sache. Der Glückspilz ist wieder im Geschäft!

Späte Ehrung für sein Lebenswerk!
Seine Manuskripte reicht Höber nunmehr unter dem Namen Wrasmann ein. Das ist ein lokaler CDU-Politiker, der bei ihm einen “Wie schreibe ich einen Krimi”-Kurs besucht hatte. Tatsächlich steuert dieser auch selbst eine Handvoll Cotton-Krimis bei. Höber schreibt auch ein paar andere Bücher. 1989 wird er mit Autorenpreisen geehrt – auch für sein JERRY COTTON-Lebenswerk. 1992 spricht er seine Memoiren auf Tonband. Nach seinem Tod 1996 (Krebserkrankung) werden sie veröffentlicht. Titel: “Der Mann, der Jerry Cotton war”…

Für mehr Infos einfach mit der Maus über die Bilder fahren oder anklicken.

Rolf Kalmuczak: Die Rekord-Schreibmaschine

Lebensdaten: 17.04.1938 – 10.03.2007
Anzahl der JERRY COTTON-Romane: ca. 70 (im Zeitraum 1961 bis ca. 1980)

Laut Wikipedia einer der erfolgreichsten deutschen Schriftsteller. Er verwendete über 100 Pseudonyme. 160 Jugendbücher, 2.700 Kriminalgeschichten für Illustrierte, 36 Drehbücher, 170 Taschenbuch-Krimis, 200 Heftromane und diverse Hörspiele gehen auf sein Konto. Sieben Jahre lang stand er auf Grund dieser Vielschreiber-Leistung im Guinness-Buch der Rekorde. Bekannt wurde er vor allem unter dem Pseudonym „Stefan Wolf“ mit der TKKG-Buchreihe.

Kalmuczak begann als Mitarbeiter bei Tageszeitungen und Zeitschriften, ehe er 1961 Redakteur beim Bastei Verlag wurde. Als solcher war er für die Serie JERRY COTTON zuständig und steuerte auch selbst Romane bei. Mit Autor Höber geriet er immer wieder in Konflikt, weil er dessen Manuskripte bearbeitete.

1966 machte sich Kalmuczak als freier Autor selbständig und entwickelte seine enorme Schreib-Kraft. Bis Anfang der 1980 Jahre schrieb er noch für die COTTON-Serie. Insgesamt ca. 50 Heftromane und 20 Taschenbücher.

Für mehr Infos einfach mit der Maus über die Bilder fahren oder anklicken.

Paul Ernst Fackenheim: Hitlers jüdischer Spion

Lebensdaten: 1892 – ?
Anzahl der JERRY COTTON-Romane: ca. 50 (im Zeitraum 1959-1963)

Die Lebensgeschichte von Fackenheim ist spannender als ein Cotton-Thriller: Der Autor mit jüdischem Hintergrund überlebte zwei Weltkriege. Im WK I wurde er als Leutnant sogar mit dem “Eisernen Kreuz” ausgezeichnet. Im WK II entging er knapp dem KZ, weil er sich bereit erklärte für die deutsche Abwehr im nahen Osten zu spionieren. Gleich beim ersten Einsatz geriet er in Gefangenschaft der Briten…

Nach dem Krieg schrieb er zunächst Krimis für den Bastei-Verlag – darunter auch rund 50 Cotton-Romane. Für den SILBER-KRIMI steuerte er u.a. die 22-bändige Subserie SWEETY BUN bei. Die Titelheldin war eine Art weiblicher James Bond.

Für mehr Infos einfach mit der Maus über die Bilder fahren oder anklicken.

Weitere Autoren folgen…

JERRY COTTON – Geballtes Sammlerwissen

LISTEN & INFOS

Die 1. Auflage und Überblick – 3500+ Bände (1956-heute)
Die 2. Auflage – über 3000 Bände (1959-heute)
Die 3. Auflage 1600 Bände (1970-2005)
Die 4. Auflage – 554 Bände (1978-1996)
Die Classic-Ausgabe 500 Bände (2005-2015)
Die Taschenbücher
Die Sonder-Edition – Nachdrucke der TB (2015-heute)
Cotton Reloaded
Die Cotton e-Books (offiziell und inoffiziell)
Die Cotton XXL-Liste (über 10.000 Datensätze)