Autoren: Sommer, Hans Wolf

Hans Wolf SOMMER

Autor


Lebensdaten: 1939 – 1996
Anzahl der Western: ??


Pseudonyme:
William Cross (PP) für Einzelromane & Serien
Jack Slade
(VP) für LASSITER
Frederick Nolan
(VP) für SANTANA

Weitere Pseudonyme:

E.B. Millett, John Kirby (für Nachdrucke)

Titelliste Galerie

Beteiligt an folgenden Serien

LASSITER (ab 1972): Als Jack Slade (VP), Anzahl: ?
SANTANA (1976-1981): Als Frederick Nolan (VP), Anzahl: ?
RAUCHENDE COLTS (1977-1978): Als William Cross (PP), Anzahl: 9
SKULL RANCH (1979-1983): Als William Cross (PP), Anzahl: 1

Biografie

Hans Wolf Sommer schrieb zwar einige Serien-Western, seine Leidenschaft war allerdings die Science-Fiction, wo er bereits in den 1960er Jahren an einigen Fanzines mitgewirkt hatte. 1970 erschien dann sein erster SF-Roman im Zauberkreis Verlag.

Es folgten Romane für bekannte Serien aller Genres, z.B. für JERRY COTTON, PROFESSOR ZAMORRA und RITTER ROLAND. Auch für Comics (z.B. GESPENSTER-GESCHICHTEN) hat der ehemalige Immobilienmakler Texte beigesteuert. Zudem arbeitete er als Übersetzer.


COVER GALERIE (8 Bilder)

Ausgewählte Veröffentlichungen von Walter Appel

Für mehr Infos einfach mit der Maus über die Bilder fahren oder anklicken.


Bibliografie

Die Liste kann nach einzelnen Spalten beliebig sortiert werden. Um zum ursprünglichen Zustand zurückzukehren, muss die Seite nur neu geladen werden.
Letztes Update: 25. Mai 2021

  
In Arbeit !!!!



(c) Pulverrauch 2021 - Kontakt & Impressum