Kategorie: Rezension

Created with Sketch.

Overland Stage – G.F. Unger Rezension Veröffentlicht: 23.06.2022 Rezension von Gottfried Marbler Hintergrund Die Überland-Postkutschen haben ihren nicht unbeträchtlichen Anteil im geschichtlichen Ranking des „Wilden Westens“ sicher. Ohne diese schnellen Transporte von Menschen und sonstigem Frachtgut wäre einiges in der Erschließung des Westens langsamer vonstatten gegangen. Aber es muss sich um wahrhaft höllische Fahrten gehandelt…
Weiterlesen

Lobo (STAR WESTERN TB 38) – John Grey Rezension Veröffentlicht: 21.05.2022 Rezension von Thomas Dolina Hintergrund Bevor LOBO eine eigene Serie bekam (253 Heftromane und 54 LOBO TB-Ausgaben), tauchte der Titelheld bereits davor in den RONCO-Romanen auf. Sein erstes Solo-Abenteuer erlebte das Halbblut im STAR WESTERN TB 38. Dabei handelte es sich um das zweite…
Weiterlesen

Lobo (RONCO Band 64) – John Grey Rezension Veröffentlicht: 21.05.2022 Rezension von Thomas Dolina Hintergrund Erstmals tauchte das Halbblut Lobo in Nr. 36 der Serie RONCO auf und wurde in den folgenden Bänden zu dessen bestem Freund. Auch bei den Lesern kam die Figur des „roten Bastards“, den keiner haben will, sehr gut an. Das…
Weiterlesen

Calhoun reitet – G.F. Unger Rezension Veröffentlicht: 20.05.2022 Rezension von Gottfried Marbler Hintergrund Da habe ich in der vorherigen Rezension bei Wayne D. Overholsers Western „Dan bleibt im Sattel“ gemeint: “Einer der ärgerlichsten Rancher, über die ich bisher las, wird hier vorgestellt: Ash Lane. Dieser Mann hat nur sein eigenes Gesetz im Auge, seine Macht…
Weiterlesen

Dan bleibt im Sattel – Wayne D. Overholser Rezension Veröffentlicht: 13.05.2022 Rezension von Gottfried Marbler Hintergrund Dieser Western war der dritte Roman von Wayne D. Overholser, der in den USA erschienen ist; im Heyne Verlag erschien er als siebentletztes Taschenbuch des Autors. Als der Roman im Jahre 1950 in die Buchläden kam, war der Autor…
Weiterlesen

Die Nacht des großen Mondes (SUNDANCE Band 21) – John Benteen Rezension Veröffentlicht: 09.05.2022 Rezension von Thomas Dolina Hintergrund Bei dem historisch belegten „Camp Grant Massaker“ im Jahr 1871 wurden 144 Aravaipa-Apachen – mehrheitlich Frauen und Kinder – von einer blutrünstigen Miliztruppe abgeschlachtet. Angeblich als Vergeltung für den Tod von vier Amerikanern im fast 90…
Weiterlesen

Der sprechende Draht – John Gray Rezension Veröffentlicht: 03.05.2022 Rezension von Gottfried Marbler Hintergrund Dietmar Kuegler gilt als einer der besten Westernautoren Deutschlands, aber auch als exzellenter Kenner der amerikanischen Pioniergeschichte. Im Jahre 1984 erhielt er vom Pabel Verlag seine eigene Westernreihe, diesmal unter dem Pseudonym “John Gray”, die es auf 94 Heftromane brachte. Mit…
Weiterlesen

Spähtrupp der Todgeweihten (CAPTAIN CONCHO 2) – Bill Murphy Rezension Veröffentlicht: 03.05.2022 Rezension von Thomas Dolina Hintergrund Während die meisten Bürgerkriegsromane die großen Schlachten oder andere historische Hintergründe abdecken, steht CAPTAIN CONCHO für Spezialaufträge im Stil eines „Dreckigen Dutzends“ oder eines „A-Teams“. So musste sich Autor Bill Murphy nicht um Details aus den Geschichtsbüchern kümmern,…
Weiterlesen

Billy the Kid – Charles Neider Rezension Veröffentlicht: 26.04.2022 Rezension von Reinhard Windeler Hintergrund „Billy the Kid“ steht auf dem Buchrücken, aber der vollständige Titel lautet „Die einzig wahre Geschichte vom Leben und grausamen Ende des berühmten Revolverhelden Hendry Jones, genannt Billy the Kid“. Nun wissen sicherlich viele, dass Billy the Kid nicht Hendry Jones…
Weiterlesen

Die Texas Rangers – Dietmar Kuegler Rezension Veröffentlicht: 26.04.2022 Rezension von Gottfried Marbler Hintergrund Dietmar Kuegler alias John Grey oder alias John Gray ist vielen Westernlesern als einer der beliebtesten Westernautoren Deutschlands bekannt. Speziell die Serien RONCO und LOBO sind gewiss vielen Westernfreunden ein Begriff. Aber der Mann ist nicht nur Romanautor, sondern vor allem…
Weiterlesen




(c) Pulverrauch 2020-2022 - Kontakt & Impressum